Starten wir in die wilde Zeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die grüne Hochsaison beginnt im März und reicht in ihrer ersten Phase bis in den Juni. Dann lassen sich besonders gut Löwenzahn-, Buchen- und Bärlauchblätter oder lieblich  schmeckende Lindenblätter für

einen Salat ernten. Brennnesseln oder Giersch wiederum kann man hervorragend zu Waldspinat

verarbeiten: einfach mit angebratenen Zwiebeln und Knoblauch im Wok oder in der Pfanne andünsten

und schwenken. Auch Wiesen-Bärenklau eignet sich mit seinem Fenchelaroma sehr gut als Gemüse.

Wenn man den ein paar Minuten gart und dann mit etwas Zitronensaft, Salz und Olivenöl mariniert,

ergibt das ein wunderbares Antipesto.

Wildkräuter-Rezepte finden Sie hier: www.gruenesmoothies-ostfriesland.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0