Das grüne Grundrezept

 

2-3 Handvoll Spinat oder Feldsalat 

1-2  Sorten Obst wie Apfel oder Birne 

1 Scheibe Zitrone, mit Schale wenn bio

oder 1 Tropfen ätherische Öl (Lemon)

1 Scheibe Ingwer,  mit Schale wenn bio

oder 1 Tropfen ätherisches Öl (Ingwer)

1/4 bis 1/2 reife Avocado oder 1 EL geschälte Hanfsamen

200 -300 ml stilles Wasser

 

Mit einem Hochleistungsmixer ca. 45 - 60 Sekunden mixen.

 

1. Aufbewahrung des Blattgrüns im Kühlschrank, in sogenannten "Frischhaltedosen". Küchenpapier reinlegen und das ungewaschene Blattgemüse und Wildkräuter reinlegen.

 

2. Für's Mixen benötigen Sie 2-3 Handvoll Grün. Hier geht es nicht nach dem Gewicht sondern nach dem Volumen. 50:50 Blattgemüse und Obstanteil.

 

3. Blattgemüse ist z.B. Möhrengrün, Spinat oder Feldsalat, Grünkohl oder Wirsingkohl im Winter, man spricht auch davon "Alles was man um den Finger wickeln kann". Auch sogenanntes Obstgemüse wie Gurke, Paprika, Staudensellerie oder Tomate, gehören in den grünen Smoothie. Dazu süßes Obst; lieber etwas liegen lassen damit die Süße sich entwickeln kann, bittere Früchte können unangenehm schmecken. Bananen mit schwarzen Flecken sind z.B. besonders süß.