Feng-Shui Erfahrungsbericht

Eine Beratung die Aufwühlt

Eva L. aus Berlin

 

Es ist schon höchst erstaunlich, wie man sich so an diverse, viele Dreckecken gewöhnen kann, besonders wenn der Raum durch dicke Gardinen abgedunkelt wird, pffff…Der „Raussschmiss“ ist im vollen Gange, leider ist Wochenende (!!!) und die Entrümpler für die Couch können erst morgen angerufen werden. Ich werde die Motz-Leute anrufen, die nehmen auch brauchbare Dinge für ihr Sozialkaufhaus mit, habe gute Erfahrungen mit denen gemacht.

Liebe Frau Detmers, Ihre Beratung hat mich derart aufgewühlt, dass ich Freitag Nacht nicht schlafen konnte, es ist vieles in Gang gebracht worden. Zufälligerweise (!) fiel mir gestern ein wunderschöner Duschvorhang im Bauhaus in die Hände: intensives Suchen war in den letzten Wochen erfolglos – soso…

Bin soeben mal auf eine spezielle Website gegangen, um einen aktuellen Brief zu lesen:  "Wer spricht für den Juni von einer Zeit der „guten Trennung“ – passt doch bestens".

Nochmals herzlichen Dank für Ihre sehr inspirierende und intensive Beratung.

Eva L. aus Berlin