Ätherische Öle und Innenarchitektur

Entspanntes und kreatives Arbeiten ist möglich

Gesunde Mitarbeiter - Kreative Mitarbeiter

 

Geht das?

Düfte haben einen großen Einfluß darauf, wie wir unsere Umgebung wahrnehmen. Für das "perfekte Innendesign" bedarf es daher, das richtige Zusammenspiel zwischen Beduftung und Raumgestaltung zu finden.

 

Beispiel: Pfefferminzöl im Diffuser

Gibt einen frischen, reinigenden Duft für das Arbeitsklima, mildert den Kopfdruck, -schmerz enorm schnell.

Sie fühlen sich entspannter und die Stimmung steigt im komplette Team.

 

Die angeführte BBC-Studie der zeigt deutlich das Potenzial der ätherischen Öle.


Möchten Sie mehr über die Einsätze von Aromaölen in Ihren Räumen kennenlernen?  Rufen Sie mich an.  Oder schauen Sie vorab doch einmal nach unter:

www.mydoTerra.com/angelikadetmers